home

Die Förderung der Aktiven

 

ist einer neben der Pflege der Gemeinschaft die zweite Hauptsäule unseres Vereines. Seit seiner Gründung hat der Freundes- und Fördererkreis mittlweile über 165.000 € an Fördermitteln für die Arbeit der DPSG in der Erzdiözese an Zuschüssen ausgezahlt. Vor allem die Diözesanebene wird von uns gefördert, da die Bezirke und Stämme oft eigene Fördervereine haben. Große Zeltlager, besondere Unternehmungen wie der "Explorer-Belt" oder auch Investitionen in die beiden Unterkunftshäuser des Diözesanverbandes (das Thalhäusl bei Bad Aibling und das Seegatterl bei Reit im Winkl) sind die Hauptförderzwecke.

Hier eine Gesamtübersicht (Stand 01.06.2021):

 

Seegatterl

Ankauf, Sanierung und Ausstattung

ca. 36.600 €

Thalhäusl

Sanierung und Ausstattung

ca. 70.400 €

Diözesanarbeit

Zuschüsse für Zeltlager und Projekte

ca. 60.125 €